• Intelligenz mit wirt­schaft­lichem Ansatz

    Unser Anspruch ist es, den Lebenszyklus der Gebäude­technik auf einer möglichst langen Zeitachse zu begleiten und dabei Werte zu erhalten oder nach Möglich­keit zu optimieren.

  • Flächen als dynamische Aktiva

    Flächen haben Grenzen und Potenzial. Kompetentes Flächen­management erhöht den Wert pro Quadrat­meter und die ergo­nomische Arbeits­qualität der Mit­arbeitenden.

  • Starke Synergie aus Engineering und Facility Management

    Im Engineering und Facility Management haben wir einen starken Erfahrungs­hintergrund aufgebaut. Aus der Synergie beider Gebiete leitet sich unsere Dienst­leistungs­palette ab.

  • Lösung für heraus­fordernde Liegenschaften

    Gemischt genutzte Liegen­schaften sind für die Berechnung der Miet- und Neben­kosten­abrechnung eine Heraus­forderung. Mit unserem Modell haben wir einen wirkungs­vollen Lösungs­ansatz realisiert.

  • Zukunftsoffener Unterhalt

    Instandhaltung heisst, die Gebäude­technik auf einem Niveau zu führen, das An­passungen an die Technologien der Zukunft erlauben wird.