Als modernes Engineering-Unter­nehmen bieten wir spannende Arbeits­be­dingungen

Wir sind ein inhaber­ge­führtes Unter­nehmen. Wir stehen persönlich hinter der Qualität der aus­ge­führten Arbeiten und zeigen gegen­über den Mit­arbei­tenden ein hohes Ver­ant­wort­ungs­be­wusst­sein.


Ein Team von Spezialisten

Wir verstehen uns als Team von Spezialisten, die für den Kunden technische Höchst­leistungen er­bringen. Nur die summierten Fähig­keiten der Mit­arbeitenden führen zu einem zu­frieden­stellenden Resultat. Klar definierte Prozesse und ein gut struktu­riertes Qualitäts­sicherungs­system ge­währ­leisten die über­zeu­gende Konstanz der er­brachten Lösungen.


Freiraum und selbst­be­stimmtes Arbeiten

Von unseren Mit­arbeiten­den ver­langen wir viel. Im Gegen­zug sind wir bereit, das optimale Um­feld für solche Leistungen zu schaffen. Dazu gehören Frei­raum in der Ent­wicklung, inter­essante Weiter­bildungs­möglich­keiten und selbst­be­stimmtes Arbeiten in einer top­modernen Arbeits­umgebung.


Hohes Ver­ant­wortungs­be­wusstsein

Als inhaber­ge­führtes Unter­nehmen setzen wir auf die nach­haltige Ent­wicklung von Firma und Mit­arbeiten­den. Indem wir lang­fristige Strategien ver­folgen, differen­zieren wir uns klar vom Share­holder-Denken. Unsere Mit­arbeiten­den im Kader be­teiligen sich am Aktien­kapital und werden zu Partnern, die lang­fristig mit­denken. Durch den rollen­den Er­neuerungs­prozess sind die Nach­folgen konti­nuier­lich und nach­haltig ge­sichert. Diese Philo­sophie führt dazu, dass die Inhaber und das Kader per­sönlich hinter allen er­brachten Leistungen stehen und für die Mit­arbeiten­den und die aus­ge­führten Arbeiten volle Ver­ant­wortung über­nehmen.

  • «Nach meiner Lehrzeit in der RMB erhielt ich die Fest­anstellung. Ich genoss eine solide Aus­bildung und kann nun das Gelernte in inter­es­santen Projekten anwenden.»

    Nina Schlögl, Gebäudetechnikplanerin Heizung

  • «Anspruchs­volle, heraus­fordernde Projekte, ein tolles Team und viel Ab­wechslung – das bietet mir die RMB Engineering AG, aber auch die RMB Facility Manage­ment AG schon seit vielen Jahren!»

    Franco Lucarelli, Dipl. Techniker HF Heizung

  • «Meine Kennt­nisse aus dem Studium kann ich gezielt in die Projekte einbringen und so meine theore­tischen Kennt­nisse auf spannende Art und Weise in die Praxis umsetzen.»

    Aqif Kaliki, Gebäudetechnikplaner Sanitär

  • «Nach 35 Jahren in der Praxis hat mir die RMB den Sprung in die Planung ermöglicht. Ich lerne die Arbeit jetzt noch von einer anderen, span­nenden Seite kennen.»

    Roland Burren, Fachbauleitung HLKS-S

  • «Innerhalb des Teams begegnen wir uns auf Augen­höhe. Ich fühle mich wohl und geniesse Vertrauen und Respekt. Ich bewege mich auch auf einer hohen Moti­vations­stufe.»

    Armin Scheidegger, Dipl. Techniker HF Sanitär/NDS BWL

  • «Ich schätze die RMB als flexiblen Arbeit­geber, der es mir ermöglicht, mich in kom­plexe Projekte einzu­bringen und trotzdem genug Zeit für meine Familie zu haben.»

    Conradin Volkmer, Ingenieur Gebäudetechnik B. Sc. HLKS

  • «Bei meiner Arbeit erlebe ich hand­feste Resultate und sicht­bare Ergeb­nisse. Durch den hohen Standard unserer Projekte kann ich mich mit den Anlagen identi­fizieren.»

    Heinz Rüger, Erweiterte Geschäftsleitung