Planungs- und bau­be­gleitendes FM: Die früh­zeitige Inte­gra­tion von Facility Mana­ge­ment in der Planungs­phase fördert eine um­fassende Ge­bäude­wert­er­haltung über einen möglichst langen Lebens­zyklus

Wir blicken auf eine jahr­zehnte­lange Praxis­er­fahrung zurück. Dieses ge­sammelte Know-how bildet die Basis unserer Be­ratung.

Planungs- und bau­be­gleitendes Facility Mana­ge­ment fördert durch eine inte­grale Sicht die Nutzungs­qualität von Bau­werken be­reits in der Ent­stehungs­phase. Dies legt die Grund­lagen für den zu­künftigen Be­trieb des Ob­jekts und be­reitet die je­weiligen Betreiber­organi­sationen schon in dieser frühen Planungs­phase auf ihre Auf­gaben vor. Vor allem bei Ob­jekten mit komplexem Um­feld hat sich der lang­fristige Nutzen dieses Vor­gehens be­stätigt.

Während der ge­samten Bau­phase stehen wir Ihnen mit unserem Fach­wissen zur Seite. Dies betrifft sowohl die Bewirt­schaftungs­organi­sation wie auch das Informations- und Daten­mana­ge­ment. Wir unter­stützen Sie bei der Fest­legung der Service­levels für die technische Ge­bäude­aus­rüstung, dem Aus­schreibungs­pro­zedere und führen Sie zu einer struktu­rierten und trans­parenten Kosten­umlage.

Unsere Leistungen bieten wir entlang der SIA Phasen 1 bis 5 an:

  • Strategische Planung
  • Vorstudien
  • Projektierung
  • Ausschreibung
  • Realisierung