Schulhaus Lee, Winterthur
Kanton Zürich

Das unter kantonalem Denkmalschutz stehende Ensemble der Kantons­schule «Im Lee» in Winterthur, bestehend aus dem Hauptgebäude aus dem Jahre 1928, der Villa Bühlhalde und einem Bau aus den 1970er-Jahren wird gesamtsaniert. Fachbereiche wie Physik, Chemie, Geographie usw. werden im Hauptgebäude frisch angeordnet und kompakt auf die verschiedenen West- und Ostflügel verteilt. Im Dachgeschoss entstehen klimatisierte Musikunterrichtszimmer und Singsäle.

Realisation

2016–2021

Technik

Über Erdsonden klimatisierte Musik- und Singsäle sowie Serverräume

Mandat

Gesamtverantwortung HLKS inkl. MSRL und Fachkoordination