Hochhaus zur Schanze, Zürich
Intercity Verwaltungs-AG

Hochhaus zur Schanze an der Talstrasse 65 in Zürich wurde 1962 von Werner Stücheli gebaut, von 2000 bis 2002 renoviert und ausgebaut von 13 auf 18 Stock­werke. Nebst dem Club Restaurant­betriebes HAUTE in der Aufstockung des Hoch­hauses zur Schanze ist im inzwischen umgebauten Zwischen­trakt mit dem cha chà ein weiterer Gastro­betrieb einquartiert.

Projekt­bearbeitung

ab 2010

Eigentümer

Konsortium Hochhaus zur Schanze

Verwaltung

Intercity Verwaltungs-AG

Dienst­leistungen

  • Entwicklung Betriebs- und Neben­kosten­konzept
  • Jährliche Abrechnung Betriebs- und Nebenkosten