07.12.2020

Baupraktikum von Zoé Meyer

Zweiwöchiges Praktikum bei der Firma alltech Installation AG

In meinem zweiwöchigen Praktikum konnte ich spannende Einblicke in die Arbeit des Sanitärinstallateurs erhalten. Es war interessant, die verschiedenen Elemente aus der Planung auf dem Bau zu sehen und auch die Zusammenhänge besser nachvollziehen zu können. Mein Praktikum absolvierte ich in einem Mehrfamilienhaus mit 13.Stockwerken, welches saniert wurde.

In meinem Praktikum habe ich die verschiedenen Schweissarten kennengelernt, wie das Heizwendelschweissen mit einer Elektromuffe und die Stumpfschweissverbindung, die mit einem Schweissspiegelgerät gemacht wird. Ich durfte auch Erfahrungen mit dem Sanipex-System machen. Einer meiner ersten Aufgaben war es, dass ich die Zirkulation mit Kabelbinder an die Warmwasserleitung anbinden durfte. Ausserdem konnte ich die Gewinde der Ventile einhanfen, damit sie dicht sind.

Ich habe jeweils Einblicke in der Demontage, Rohmontage und Fertigmontage sammeln können. In der Demontage war ich dabei, wie sie die alten Rohre herausgenommen haben. In der Rohmontage durfte ich beim Montieren der Brandschutzmanschetten helfen. Ich konnte auch das Vorwandsystem Optivis-Tec kennenlernen. In der Fertigmontage habe ich zum Beispiel beim Montieren von Duschgleitstange oder einem Duschkorb mitgeholfen.

Herzlichen Dank an die Firma alltech Installationen AG für die Ermöglichung dieses spannenden und lehrreichen Baupraktikums. Ich wurde gut im Team integriert und sie vermittelten mir stets ihr Wissen.